Chinesische Medizin:
Kräuterbehandlung,
Akupunktur, Qigong &
individuelle Lebensberatung.

Patienteninformationen


Jens Behrens spezialisiert sich heilpraktisch!
Die Studienaufenthalte in China 2011 bis 2014 haben viele positive Ergebnisse gebracht. Nach seinem Master-Abschluss kommen immer mehr Patienten mit vor allem folgenden Beschwerden zu Jens Behrens:
"Burnout/Erschöpfung",
"Hautleiden" sowie
"Schmerzen" (z.B. Migräne, Mens- oder auch Rückenschmerz etc.).



Zweitpraxis Freudenberg:
Meine Patienten aus dem Nordberliner Raum, Bernau, Biesenthal, Wandlitz, Angermünde usw. können einen Termin für die Praxis in Freudenberg vormerken lassen. Der Praxistag in Freudenberg ist immer dienstags.
Bitte beachten Sie folgende Adresse:
DAO-Naturheilpraxis Jens Behrens
Dorfstr. 10 /Hofeingang
16259 Beiersdorf-Freudenberg OT Freudenberg
Tel.: 033451-55 95 75
Mail: info@jensbehrens.de

Parkplätze sind straßenseitig ausreichend vorhanden.
Bitte klingeln Sie am Hofeingang und kommen Sie bitte nicht weit vor Ihrem Termin.

Bei Unsicherheit schreiben Sie bitte eine E-Mail oder rufen Sie unter o.g. Nummer an.


Behandlungstage:

Berlin: Montag, Mittwoch und Freitag
Freudenberg: Dienstag, in Ausnahmefällen aber auch am Donnerstag.
Termine: Bitte unbedingt nur nach Vereinbarung.
Mail: info@jensbehrens.de


Bitte beachten Sie:

Beim ersten Termin
In der chin. Medizin behandelt man ganzheitlich. Es ist wichtig, soviel wie möglich über einen Patienten zu erfahren, damit eine effektive Behandlung ermöglicht wird. Patienten, die zum ersten Mal kommen, sollten - wenn möglich - ein Ernährungsprotokoll über 10 bis 14 Tage mitbringen (Essen, Trinken, was, wann, wieviel). Zudem sind alle Einzelheiten Ihrer Krankengeschichte seit der Kindheit im Detail wichtig. Bringen Sie - wenn möglich als Kopie - auch Laborberichte, Blutwerte, Op-Berichte etc. mit. So es schubweise auftretende Beschwerden sind, ist ein Beschwerdeprotokoll empfehlenswert (z.B. bei Schmerzen wann, wie lange, wie intensiv). Man kann diese Dinge aber auch bei der Fallaufnahme besprechen und danach erledigen.

Bei jedem Untersuchungstermin:
Bitte kommen Sie immer mit einer "reinen Zunge"; d.h. also etwa 2 h vor Behandlung bitte keine Marmelade, Kaffee, Bonbons o.ä. konsumieren. Bitte die Zunge auch nicht extra reinigen.

Bei Terminabsagen:
Bitte sagen Sie unbedingt einen Termin mindestens 24 h vorher ab, wenn Sie ihn nicht wahrnehmen können.

Zur Greenpeace-Studie
Es wurde in mehreren deutschen Tageszeitungen über eine Greenpeace-Studie berichtet, nach der in Deutschland bei verschiedenen chinesischen Heilkräutern Schadstoffe deutlich über den zugelassenen Grenzwerten gefunden wurden. Dies hat zu einer Verunsicherung bei Patienten und auch Therapeuten geführt. Nach genauerer Überprüfung der Studie zeigen sich die Vorwürfe zumindest für den Bereich der chinesischen Arzneimitteltherapie in Deutschland als haltlos.
Die detaillierte Stellungnahme der CTCA (Centrum für Therapiesicherheit in der chin. Arzneitherapie) zu der Greenpeace-Studie unter downloads.


Patienteninformationen als PDF-Dokument


Umzug 2016 - Infos
Naturheilpraxis Flyer
Akupunkturbehandlung
Kräuterbehandlung
Stellungnahme der CTCA
Behrens-HP-Erstinformation


© 2018 Jens Behrens    —   Mittwoch, 21. November 2018